Die Stadtranderholung Ziegerhof St. Franziskus

ziegerhof stadtranderholung-franziskusDie Stadtranderholung Ziegerhof ist eine Ganztagesbetreuung für Kinder im Alter zwischen 6 und 12 Jahren und wird seit über 40 Jahren auf dem "Ziegerhof" bei Reitprechts (Schwäbisch Gmünd - Straßdorf) von den Kirchengemeinden St. Franziskus und Heilig Kreuz Münster veranstaltet, seit 2004 auch von St. Maria.

Während der jeweils zweiwöchigen Freizeit werden die rund 130 Kinder jeden Morgen gegen 8 Uhr von Schwäbisch Gmünd und Umgebung mit drei Bussen zur Freizeitstätte gefahren und abends gegen 18 Uhr wieder nach Hause gebracht.

 

Hier geht's zu den Bildern der letzten Freizeit:

Bildergalerie 2019

 

 

+++ Update Covid19 die Zweite +++

Ziegerhof-Freizeit muss für 2020 abgesagt werden

Die Verantwortlichen der Kath. Kirchengemeinden Heilig Kreuz und St. Franziskus in der Innenstadt sowie St. Maria Wetzgau-Rehnenhof haben in den letzten Wochen lange überlegt. Jetzt musste aber die schmerzliche Entscheidung getroffen werden, dass die für die Sommerferien 2020 geplante  Stadtranderholung auf dem Ziegerhof bei Schwäbisch Gmünd-Reitprechts nicht stattfinden kann.

 

Zusammen mit den drei Freizeit-Leitungen haben die leitenden Pfarrer Herr Dekan Robert Kloker für die Innenstadtgemeinden sowie Herr Pfarrer Markus Schönfeld mit der Entscheidung gehadert. Gerade in einer Zeit, in der viele Eltern für sich und ihre Kinder eine Unterbrechung des Corona-Alltags gewünscht hätten, musste man die Argumente für oder gegen eine Absage sorgsam abwägen. Zum jetzigen Zeitpunkt kann nicht gesagt werden, welche Hygiene- und Verhaltensregelungen für die Freizeit-Veranstaltung in den Sommerferien gelten werden. Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass man Vorgaben zu beachten hat, die eine sinnvolle und schöne Stadtranderholung für die Kinder und das Betreuerteam unmöglich machen. Begegnungen auf engstem Raum lassen sich im Gebäude nicht vermeiden. Auch die Zubringerbusse könnten wohl nicht so wie notwendig eingesetzt werden.

Die Verantwortlichen der drei Kirchengemeinden hoffen nun nach dem Motto „Aufgeschoben ist nicht aufgehoben“ auf die Freizeiten im Jahr 2021!

++++++

 

 

 

1. Sommerfreizeit Ziegerhof 2021

 

1.1 Zeitraum

2021 findet der Ziegerhof St. Franziskus voraussichtlich in den letzten beiden Wochen der Sommerferien statt, also voraussichtlich von Montag, 30.08.2021 - Samstag, 11.09.2021.

 

1.2 Kinderanmeldung

Kinder können vorraussichtlich ab März-April 2021 im Pfarrbüro St. Franziskus angemeldet werden. In welchem Rahmen die Anmeldung stattfindet, ob bspw. besondere Hagienemaßnahmen durchgeführt werden müssen, können wir aktuell noch nicht sagen.
 

Elternbeitrag

Der Unkostenbeitrag beträgt 2020 für das erste Kind einer Familie 200€, für das zweite Kind 190€ und für weitere Kinder nur noch 170€.
 

Anmeldemodalitäten

Bitte geben Sie das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular persönlich zusammen mit dem Elternbeitrag in Bar beim Pfarrbüro St. Franziskus ab.

Das Anmeldungsformular wird rechtzeitig vor der dem Anmeldungstermin hier zum Download bereit stehen, außerdem wird das Anmeldungsformular spätestens eine Woche vor dem Anmeldungstermin im Pfarrbüro ausliegen.


Ein vorzeitiges Anmelden der Kinder in den Pfarrbüros ist nicht möglich, sofern noch restplätze vorhanden sind, können Sie Ihre Kinder gerne auch noch nach dem Anmeldungstermin zu den normalen Öffnungszeiten des Pfarrbüros anmelden.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass pro anmeldender Person auch nur Kinder einer Familie angemeldet werden können.

 

1.3. Mitarbeiterbewerbung

Die Mitarbeiterbewerbung für die Sommerfreizeit 2020 ist möglich bis zum 31.03.2020, bitte bewerbt euch über unser Onlineformular.

 

2. Kontakt Freizeitleitung

Die Freizeitleitung ist außerhalb der Sommerfreizeit über das Pfarrbüro St Franziskus zu erreichen (07171 2483). Die Mailadressen des Leitungsteams finden Sie im Bereich Freizeitleitung.

 

3. Allgemeine Informationen zur Freizeitstätte

Allgemeine Informationen über den "Ziegerhof" finden Sie auf http://www.ziegerhof.de/.